≡ Menü

… und ich führe mich nicht in Versuchung!

()
Versuchung Schokolade_kohlenhydrate tabelle

Versuchung Schokolade

Seien Sie ehrlich: können Sie von sich behaupten, dass Sie allen unnötigen Versuchungen widerstehen und nur Lebensmittel zu sich nehmen, die auf Ihrem Diätspeiseplan stehen? Oder haben Sie irgendwo im Haushalt eine Art eiserne Reserve, z.B. eine (‚Diät-‚) Schokolade, (‚Diät‘-) Kekse oder Ähnliches, also Produkte, die z.B. weder mit einer Paläo-Ernährung oder mit einer Ernährung mit wenig Kohlenhydraten zusammen passen würden? Und vielleicht greifen Sie zu dieser Reserve dann auch wesentlich häufiger, als das eigentlich angedacht war, immer verbunden mit einem gewissen Schuldgefühl?

Das ewige Lied: der Geist ist willig…

…aber das Fleisch nun mal leider schwach, wie wir alle aus eigener Erfahrung sehr gut wissen. Man muss sich allerdings schon fragen, warum jemand z.B. stark zuckerhaltige Süßigkeiten im Schrank hat oder an sich unerwünschte Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahrt. Dies wird umso unverständlicher, wenn es sich um einen der beiden Personentypen handelt:

  • Typ 1: absolut willensstark und sich selbst immer unter Kontrolle, daher besteht keine Gefahr, dass diese Person sich in Versuchung führen lässt;

  • Typ 2: sehr wenig willenssstark und es besteht höchste Wahrscheinlichkeit, dass man zu einem sich in der Nähe befindenden ‚verbotenen Lebensmittel‘ nicht Nein sagen kann.

Egal welchem Typ Sie nun angehören, fest steht: es besteht in beiden Fällen wirklich kein Grund, warum man Dickmacher im Hause haben sollte. Gerade bei Personen des oben genannten Typ 2 kommt es an sich geradezu einer Art Selbstzerstörung gleich. Warum sollte jemand, der sich schwer tut ‚Nein‘ zu sagen, geradezu unnütze Lebensmittel im Hause haben? Warum sollte jemand seine oftmals lange erarbeiteten Abnehm-Erfolge dadurch kaputt machen wollen, dass man sich das Leben selber schwer macht?

Naschereien nebenbei sind in diesem Fall eher kein Kavaliersdelikt, denn wenn wir ehrlich sind, wird es nach dem ersten Stück Schokolade sehr wahrscheinlich ja nicht bei diesem einen Stück bleiben. “Jetzt ist es ja auch schon egal, wo ich schon einmal nachgegeben habe”, wird sich der eine oder andere an dieser Stelle denken. Wieso??

Stichwort ‚Selbstdisziplin‘

Machen Sie sich nicht Ihre eigene positive Stimmung zunichte, nur weil Sie sich das Leben selber schwer machen. Üben Sie Selbstdisziplin und ‚befreien‘ Sich daher noch so bald als möglich von industriell verarbeiteten Produkten, von Zucker und Getreide. Abnehmen ist oftmals ein eher langwieriger Prozess, je nachdem, wie viele Kilos Sie abnehmen wollen. In diesem Prozess wird es unweigerlich zu Hindernissen und Rückschlägen kommen. Gerade diese (auch kleinen) Rückschläge können dazu führen sein, dass Sie Ihre Ziele viel zu früh aufgeben, wie wir in einem vergangen und oft gelesenen Artikel schon erwähnt haben.

Seien Sie daher nicht selber der Verursacher dieser Rückschläge, sondern seien Sie mit sich im Reinen, dass Sie sich von jeder unnötigen Verführung fern halten.

Das Thema Schokolade

Wenn schon Schokolade, dann kaufen Sie wenigstens Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil, am Besten über 80%. Ja, dieser hohe Kakaogehalt ist oftmals sehr gewöhnungsbedürftig. Aber das ist in Ordnung so, denn wenn Sie sich nicht daran gewöhnen können, gewöhnen Sie sich damit Schokolade evtl ab. Sollten Sie mit der vergleichsweise bitteren Schokolade klar kommen, so werden Sie feststellen, dass Sie damit i.d.R. mit einem oder zwei Stücken völlig zufrieden sein werden, statt eine halbe Tafel zu essen. Ausserdem darf man wohl mit gutem Grund annehmen, dass Schokolade mit einem so hohen Kakaogehalt tatsächlich auch gesund ist (hier gilt wie immer: Alles in Maßen), da Flavanole im Kakao positive Auswirkungen auf Blutdruck und Gesundheit des Herzens zu haben scheinen.*

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt oder Sie jemanden kennen, dem er gefallen und nützlich sein könnte, teilen Sie diesen gerne mit Ihrem Netzwerk.

* Veröffentlichung European Heart Journal, 31. März 2001, DOI 10.1093/eurheartj/ehq068

Photo: flickr user jan_krutisch

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?