≡ Menü

ein Rettungsanker gegen Ausrutscher im Alltag

Es gibt genügend Gelegenheiten, in schlechte Ernährungsmuster zu verfallen. Hier ein Tipp, den ich jedem mit auf den Weg gebe, der Ausrutscher vermeiden will, die sich dann negativ auf die Motivation auswirken können.

Ich bin an sich der Meinung, dass ein sogenannter Ausrutscher kein Beinbruch sein sollte. Es kann nicht Sinn und Zweck sein, sich bei der Ernährung zu kasteien.

Nicht wenige Menschen erlegen sich eine recht strenge Diät auf. Als ob das nicht schon schwierig und streng genug wäre, wollen sie auch fehlerfrei bleiben, also bloß keinen Ausrutscher in Form einer „Sünde“.

Eine nachhaltige Ernährung (ich nenne das MehrNährung) verzeiht problemlos auch solche sogenannten Ausrutscher. Das deshalb, weil man bei einer MehrNährung trotz gelegentlicher Sünde deutlich mehr richtig macht als falsch. Somit herrscht eine gesunde Balance.

Nicht nur, aber vor allem auch denjenigen, die sich vor diesen Ausrutschern fürchten, schlage ich vor, die folgenden Aspekte immer bei sich zu haben:

  • einen Nussmix: Nüsse sind eiweißhaltig und beinhalten hochwertige Fette. Sie sind ein guter Snack, wenn leider mal ein Essen ausfallen muss. Das heißt aber nicht, dass Nüsse ständig eine Mahlzeit ersetzen sollen. Es ist eine Notlösung. Denn es macht keinen Sinn, so viele Nüsse zu essen, wie es braucht, um eine Mahlzeit tatsächlich ersetzen zu können.
  • ein hochwertiges Eiweißpulver: Auch wenn Nüsse schon Eiweiß beinhalten, schadet es eher nicht, noch ein Eiweißpulver zur Hand zu haben. Eiweiß ist nicht nur sättigend, sondern es ist generell einer der wichtigsten Bausteine in unserem Körper. Du schlägst damit also zwei Fliegen mit einer Klappe. Das Eiweißpulver sollte qualitativ hochwertig sein (Du kannst Dir hierzu mal dieses ansehen, das Du auch individuell auf Deine Bedürfnisse anpassen kannst).

Das war es auch schon.

Es ist nur wenig Aufwand aber mit einer großen Wirkung – vor allem für diejenigen, bei denen ein Ausrutscher gleich heftige psychologische Konsequenzen hat, weil sie dann gleich den Kopf in den Sand stecken und alle Bemühungen für eine Ernährungsumstellung wieder einstellen.

Köstlich Abnehmen mit leckeren Rezepten – Ohne Kalorien zählen!

Über 100 herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit bleibendem Ergebnis. Wir sind begeistert von den Rezepten in diesem Buch!

In diesem Zusammenhang nicht unbedingt notwendig aber auf jeden Fall immer eine Empfehlung wert: ein hochwertiges Greenspulver zur Hand zu haben. Es ist eine gute Möglichkeit, eventuelle Schieflagen bei der Versorgung mit wichtigen Nährstoffen auszubügeln. Niemand ernährt sich „perfekt“. Gerade in der Anfangsphase einer Ernährungsumstellung (also z.B. den ersten ein bis drei Monaten) kann so ein Greens- bzw. Nährstoffpulver eine wichtige Rolle spielen.

Meine Empfehlung (auch, weil es mir selber seit ein paar Jahren ein treuer Begleiter ist), ist das von Athletic Greens. Du findest mehr Informationen zu den 75 hochwertigen und nährstoffreichen Lebensmitteln, aus denen es besteht.


 

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks zu den Produkten von Brandl Protein und Athletic Greens. Es kann sein, dass ich eine Provision erhalte, wenn Du das Produkt kaufst. Es wird dadurch für Dich nicht teurer. Diese Einnahmen helfen mir, das kostenlose Angebot auf dieser Webseite zu ermöglichen. Ich empfehle nur Produkte, die ich selber kaufe bzw. kaufen würde und von denen ich überzeugt bin.