≡ Menü

Welches Online Fitnessstudio passt zu Dir?

Online Fitnessstudio | Kohlenhydrate Tabelle

Workout zu Hause

Online Fitnessstudios sind der neue Trend. Daher mangelt es mittlerweile auch nicht mehr an Anbietern: 10WBC, Freeletics, Gymondo, FitnessRAUM,… Aber wo kann ich mich erkundigen, welches Online Fitnessstudio am Besten zu mir passt?

Wozu überhaupt ein Online Fitnessstudio?

Zweifellos haben Online Fitnessstudios einige gute Vorteile zu bieten:

  • vergleichsweise kostengünstig
  • auch unterwegs verwendbar (v.a. wenn eine App verfügbar ist)
  • trainieren wann, was und wo man will
  • 24 Stunden am Tag verfügbar
  • keine Blicke Anderer zu befürchten
  • etc.

Wie auch bei einem normalen Fitnessstudios, so sollte man natürlich auch bei der Online Version sicher stellen, dass man sich nicht übernimmt bzw. das das entsprechende Programm auch zu einem passt.

Die Qual der Wahl mit den online Fitnessstudios

Waren Online Fitnessstudios vor 1-2 Jahren eher noch eher die Ausnahme, so hat sich innerhalb kurzer Zeit das Angebot stark erweitert. Musste man vor Kurzem noch eher danach suchen, findet man jetzt fast einen Dschungel an Webseiten, die Online Workouts und auch Ernährungsberatung bzw. Ernährungspläne anbieten. Dabei legt manches Programm mehr Gewicht auf Workouts, manches Programm mehr auf Ernährung. Und wieder andere Programme versuchen sich in beiden Bereichen zu profilieren.

Hier eine kleine Auswahl an Online Programmen zum Thema Abnehmen, Fitness und/oder Ernährung (in alphabetischer Reihenfolge):

  • I Make You Sexy (früher: 10WBC)
  • bodydrill
  • FitnessRAUM
  • Freeletics
  • Gymondo
  • NewMoove
  • youfit
  • MyTraining
  • pur-life
  • fin

um nur ein paar zu nennen.

Online Fitnessstudio Test:
Was kann/sollte man erwarten?

Wie oben schon angesprochen, gibt es verschiedene Schwerpunkte, die ein Online Fitnessstudio haben kann. Aus Sicht des Kunden gibt es ebenfalls unterschiedliche Ziele, die man erreichen will. Will man eher

  • abnehmen,
  • fit werden,
  • über die neuesten Ernährungserkenntnisse informiert sein,
  • flexibel sein oder an der Hand geführt werden,
  • sowohl abnehmen als auch fit werden,
  • oder eher seine Gesundheit auf Vordermann bringen?

Es ist daher schwer, pauschal zu sagen, was man erhalten bzw. erwarten sollte, denn letztlich kommt es ja auf die Ziele des Einzelnen an. Im Idealfall sollte man vermutlich die folgenden Aspekte erwarten können (je mehr, desto besser, auch wenn nicht alle Aspekte in jedem Fall Sinn machen bzw. notwendig sein müssen):

  • sinnvolle Ernährungsratschläge
  • kurze, intensive Workouts
  • zuverlässiger Support
  • App

10WBC (mit Detlef D! Soost) zum Beispiel hat es geschafft, innerhalb von 2 Jahren zum wohl führenden Abnehmprogramm in Deutschland zu werden. Auch dem Erfolg dieses Programms dürfte es wohl zu verdanken sein, dass mittlerweile so viele weitere Online Fitnessstudios dazu gekommen sind. Gymondo und FitnessRAUM hingegen überzeugen u.a. durch ihre schiere Auswahl an Workoutprogrammen. Und Freeletics wiederum dürfte wohl kein Programm das Wasser reichen in puncto ’nur die Harten kommen in den Garten‘.

Eine genaue Analyse dieser verschiedenen Online Fitness-/Ernährungsprogramme würde eine ganze eigene Webseite in Anspruch nehmen. Aber eine ausführlichere Betrachtung auf der anderen Seite würde sicherlich für den einen oder anderen Interessenten Sinn machen, damit er/sie sich besser entscheiden kann.

Daher möchte ich an dieser Stelle gerne auf die folgende Webseite verweisen:

www.Online-Fitness-Studio.com

Hierbei handelt es sich um eine Webseite, die ich zusammen mit meinem guten Freund Benjamin letzten Monat aus dem Boden gestampft habe. Ziel: Eine Übersicht über die Inhalte der gängigsten Online Fitnessstudios zu geben und dabei auch auf Sonderaktionen bzw. Gutscheine hinweisen.

Schau doch gerne mal dort vorbei, falls Du gerade auf der Suche nach einem solchen Online Angebot bist.

Was hältst Du von Online Fitnessstudios? Mit welchen hast Du bereits (gute/weniger gute) Erfahrungen gemacht, und warum? Hinterlasse bitte einen Kommentar unten im Kommentarbereich, damit auch die anderen Leser hier davon profitieren.