≡ Menü

Low Carb Gericht: Quark-Käse-Puffer

Nachfolgend finden Sie ein kostenloses Low Carb Rezept für Quark-Käse-Puffer. Lässt sich gut vorbereiten.

Zutaten für 2 Personen

  • 70 g durchwachsener Speck
  • 2 Eier
  • 130 g Quark (40 %)
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL geriebener Bergkäse
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz

Vorbereitung

Für die Quark-Käse-Puffer den Speck in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig braten und herausnehmen.

Die Eier, den Quark, das Mehl, den Käse, den Schnittlauch, Salz und Pfeffer mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Anschließend den Speck unterheben.

Zubereitung

Den Backofen auf 80 °C vorheizen. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel 4 Teigportionen in die Pfanne geben und von jeder Seite 2–3 Minuten goldbraun braten. Den übrigen Teig ebenso zu insgesamt 8 Puffern verarbeiten. Die fertigen Puffer im Ofen warmhalten.

Dazu passt zum Beispiel der Feldsalat mit Apfelvinaigrette.

Vorbereitungszeit
15 Minuten

Zubereitungszeit
10 Minuten

Nährwerte pro Portion
584 Kalorien | 2448 kJ | 33,2 g Eiweiß | 51,9 g Fett | 11,2 g Kohlenhydrate