≡ Menü

Low Carb Gericht: Möhren-Spinat-Pfännchen mit Kabeljau

Nachfolgend findest Du ein kostenloses Low Carb Rezept für Möhren-Spinat-Pfännchen mit Kabeljau. Gelingt leicht.

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Blattspinat
  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 cm Ingwer
  • 2 EL Cashewnüsse, ca. 30 g
  • 2 EL Butter
  • 80 ml Sahne
  • 3 EL Rosine
  • Curry
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Kabeljaufilets, ca. 300 g
  • Mehl
  • Sonnenblumenöl

Vorbereitung

Den Blattspinat gründlich waschen und verlesen. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben raspeln, die Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Den Kabeljau waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen, die Cashewnüsse darin anbräunen, aus der Pfanne nehmen.

Zubereitung

Die Butter in einem Topf erwärmen. Die Zwiebel, die Möhrenscheiben und den Ingwer in der Butter andünsten. Die Sahne, Gemüsebrühe und die Rosinen zugeben. Mit Muskat, Curry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Bei mittlerer Temperatur und geschlossenem Topf 10 bis 12 Minuten garen. Den Blattspinat 5 Minuten vor Ende dazugeben. Zum Schluss noch einmal abschmecken.

Den Kabeljau salzen und pfeffern. Etwas Mehl in einen tiefen Teller geben und den Kabeljau in dem Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen, sodass am Fisch nur eine hauchdünne Schicht Mehl haftet.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kabeljau von jeder Seite 2 bis 3 Minuten anbraten. Mit dem Möhren-Spinat-Pfännchen sofort servieren.

Vorbereitungszeit
10 Minuten

Zubereitungszeit
15 Minuten

Nährwerte pro Portion
573 Kalorien | 2404 kJ | 35,4 g Eiweiß | 35,8 g Fett | 26,3 g Kohlenhydrate