≡ Menü

Lebensmittel, die gut für die Lungengesundheit sein sollen (generell, nicht für Corona/Covid-19)

Welche Ernährung / Diät passt zu Dir? >>> finde es hier heraus
Corona und Covid 19: Lebensmittel die gut für die Lungengesundheit sein sollen | Kohlenhydrate-Tabellen.com

Nicht nur aber speziell in Zeiten des Coronavirus bzw. Covid-19 fragt sich manch einer vielleicht, was man denn tun kann, um sich besser zu schützen. Die Frage, ob auch Ernährung eine Rolle spielen kann, ist mehr oder weniger naheliegend. Da Covid-19 die Lunge angreift, widme ich mich in diesem Beitrag den Lebensmitteln, die angeblich gut für die Gesundheit der Lungen sein können.

Wichtiger Hinweis vorab

  • Dass es sich hier ganz klar nicht um einen ärztlichen Ratschlag handelt, will ich vorab natürlich noch anmerken. Auch will ich keine Hoffnungen schüren, dass diese Lebensmittel Covid-19 verhindern oder gar heilen könnten, oder jedwedes andere Problem mit der Lunge. Vielleicht kann das eine oder andere Lebensmittel das sogar, oder eine Kombination verschiedener Lebensmittel. Aber wenn dem so ist, dann weiß ich es nicht.
  • Natürlich gibt es Studien, die nahelegen, dass die unten aufgeführten Lebensmittel in der Tat einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Lungen haben. Ich bitte Dich, das dann bei Interesse einfach selber zu recherchieren. So eine Suche ist heutzutage mit dem Internet ja ziemlich einfach geworden.
  • Insofern: Dieser Beitrag ist dient rein informativen Zwecken und um in Zeiten von Corona / Covid-19 einen Beitrag zu schreiben, der mit einem gerade sehr dominierenden Thema zusammenhängt.

Den Inhalt des Beitrags findest Du hier sowohl als Video wie auch als Text.

Wasser

Wasser ist für eine gesunde Lunge unerlässlich. Trockene Lungen sind anfällig für Reizungen. Pro Tag sollten wir versuchen, um die 2 Liter zu trinken (und einen weiteren Liter durch unsere Nahrung zu uns zu nehmen). Das kann variieren, je nachdem, wie groß / schwer jemand ist und ob jemand einen sehr aktiven Lebensstil pflegt bzw. Sport macht.

fettiger Fisch

Der hohe Gehalt an Omega-3-Fettsäuren in Fisch mit hohem Fettgehalt soll einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Lunge haben können.

Äpfel

Äpfel sollen in Punkto Lungengesundheit wirksam für Erwachsene sein. Ein Team der St. George’s Hospital Medical School in London untersuchte die Ernährung und Lungenfunktion von mehr als 2.500 Männern im Alter von 45-49 Jahren. Sie fanden heraus, dass eine gute Lungenfunktion mit einer hohen Zufuhr von Vitamin C, E und Beta-Carotin, Zitrusfrüchten, Äpfeln und Fruchtsäften in Verbindung gebracht wird.

Aprikosen 

Aprikosen werden aufgrund ihres Vitamin-A-Gehalts mit gesunden Lungen in Verbindung gebracht. Das amerikanische Office of Dietary Supplements (Amt für Nahrungsergänzungsmittel) stellt fest, dass Vitamin A den Innenwänden der Atemwege hilft und eventuell das Risiko von Lungeninfektionen senken könne.

Brokkoli

Brokkoli ist ein hochgradig antioxidatives grünes Gemüse mit sogenannten NRF2-abhängigen Eigenschaften. An manchen Stellen heißt es, dass Brokkoli eines der besten Grüngemüse für die Lungengesundheit sei, insbesondere bei Personen mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD).

Geflügel

Hühner, Truthähne und anderes kleines Geflügel sollen unsere Lungen unterstützen können. Nach Angaben des bereits oben genannten amerikanischen Office of Dietary Supplements haben diese Nahrungsmittel einen hohen Anteil an Vitamin A, das die Lungengesundheit fördert. Und unser Körper kann Vitamin A tierischer Herkunft besser absorbieren als von pflanzlichen Quellen.

Walnüsse

Walnüsse sind eine vegetarische Quelle für die bereits oben genannten Omega-3-Fettsäuren. Der regelmäßige Verzehr von Walnüssen – etwa eine Handvoll täglich – soll laut dem Journal of the American College of Nutrition bei der Bekämpfung von Asthma und anderen Atemwegserkrankungen helfen können.

Bohnen

Nach Angaben der American Cancer Society sollen Bohnen die Lungengesundheit unterstützen können. Kidneybohnen, Pintobohnen, schwarze und andere Bohnen sind gute Quellen für Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, die die Lunge schädigen können.

Beeren

Beeren sind reich an Antioxidantien, die laut der American Cancer Society die Lungen schützen. Acai und Blaubeere sind zwei der wichtigsten Quellen, aber auch Preiselbeeren, Trauben und Erdbeeren sollen gut für die Lunge sein.

Fazit

Es bleibt zusammenfassend festzuhalten, dass das eine oder andere Lebensmittel wohl einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Lunge haben kann. Sicherlich ist das keine abschließende Liste, und es gibt bestimmt noch mehr Lebensmittel, die in diesem Zusammenhang nützlich sein können. Aber ob und wie Lebensmittel sogar eine Lungenkrankheit wie Covid-19 heilen könnten… das wissen wir noch nicht.

Was wir aber wohl sagen können: Eine nachhaltige Ernährung, die den Körper mit ausreichend Nährstoffen versorgt, dürfte eher nicht schaden – im Gegenteil. Und sich nachhaltig zu ernähren ist ohnehin für viele gesundheitliche Aspekte vorteilhaft.

Was in der oben genannten Liste auffällt: Es handelt sich um natürliche und industriell weitestgehend unbehandelte Produkte, die uns Mutter Natur zur Verfügung stellt. Wir sollten uns die darin enthaltene Nährstoff-Symphonie zu nutzen machen. Ich nenne das MehrNährung.

In diesem Sinne wünsche ich Dir in diesen Zeiten von Covid-19 und Fake News:

Bleib gesund, und bewahre Dir ein gesundes Misstrauen gegenüber den ständig gestreuten Fake News hinter denen Menschen stecken, die uns für dumm halten und uns nur zu gerne ausnutzen wollen, damit wir deren teilweise perfiden Nachrichten ungeprüft mit der Welt teilen.


Titelbild von ElasticComputeFarm auf Pixabay.com/de