≡ Menü

Lebensmittel Inhaltsstoffe

()

lebensmittel inhaltsstoffe-kohlenhydrate tabelle

Die Aufnahme von Lebensmitteln dient nicht in erster Linie dem Genuss, sondern soll den Organismus dank wichtiger Nährstoffe ernähren. Durch eine gesunde Ernährung kann die physische und psychische Gesundheit gestärkt werden. [Lesezeit: ca 4-5 min]

Die wichtigsten Inhaltsstoffe in der Nahrung

Zudem kann ihr eine vorbeugende Wirkung gegen gewisse Krankheiten zukommen. Durch die richtige Nahrungsaufnahme kann demnach das Wohlbefinden gesteigert und die Leistungsfähigkeit erhöht werden. Ein entscheidendes Merkmal von Lebensmitteln sind daher die Inhaltsstoffe.

Der Organismus besteht aus anorganischen und organischen Verbindungen, welche auch in der Natur zu finden sind. An anorganischen Verbindungen setzt sich der menschliche Organismus etwa aus 60 % Körperwasser und 5 % Mineralstoffen zusammen. Die bedeutsamsten organischen Verbindungen sind zu circa 20 % Eiweiße, zu circa 14 % Fette und zu etwa 1% Kohlenhydrate. Diese modellhafte Zusammensetzung kann je nach Alter und körperlichen Zustand Abweichungen aufweisen.

In vielen Lebensmitteln finden sich diese Inhaltsstoffe wieder. Sie dienen zum Aufbau sowie Erhalt der Körpersubstanzen und der Bereitstellung von Energie. Besonders gut für den Körper können daher Nahrungsmittel sein, welche reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen, lebensnotwendigen Fetten, Eiweißen, Spurenelementen, Wasser und Vitaminen sind. Dazu gehören beispielsweise Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte.

Eine trophologische Warenkunde kann hilfreiche Informationen über die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln geben. Hierbei muss berücksichtigt werden, dass durch chemische Belastungen oder genetische Veränderungen Nahrungsmittel manipuliert sein können. So können mitunter auch gesunde Lebensmittel Inhaltsstoffe  (hier eine Warenkunde dazu) aufweisen, die den Organismus schädigen können. Aus diesem Grund kann es ratsam sein, auf hochwertige Bio-Produkte zurückzugreifen.

Wirkung auf den Körper

Für unterschiedliche Funktionen im Körper werden die Inhaltsstoffe in den Nahrungsmitteln unterschiedlich eingesetzt, daher wird von Experten zu einer ausgewogenen Aufnahme der lebenswichtigen Nährstoffe Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine und Mineralstoffe geraten. Sie verhelfen entscheidend zu einem normalen Wachstum und zur Sicherung des Gesundheitszustandes. So benötigt der Körper beispielsweise Energie, um die Körpertemperatur konstant zu halten.

Diese kann er unter anderem durch Kohlenhydrate erhalten. Neben den lebenswichtigen Nährstoffen existieren funktionelle Inhaltsstoffe, die einen gesundheitlichen Zusatznutzen liefern können. Sie werden bewusst bestimmten Nahrungsmitteln beigemengt, um einen gewissen Nutzen zu provozieren. So sollen sie beispielsweise einen besseren Schutz vor Erkältungskrankheiten bieten, die Darmflora verbessern, den Cholesterinspiegel senken oder vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Typische Beispiele für diese Klasse an Inhaltsstoffen sind Omega-3-Fettsäuren, Folsäure und Vitamine.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?