≡ Menü

Kohlenhydrate Tabelle für verschiedene Brotaufstriche

Hier ist findest Du eine Tabelle mit den Kohlenhydratangaben pro 100 Gramm für eine breitere Auswahl an gängigen Brotaufstrichen.

Übrigens: Unter der Kohlenhydrate Tabelle kannst Du Dir noch kostenlos eine ausführliche Kohlenhydrate Tabelle als PDF herunterladen!

BrotaufstrichKohlenhydrate (g)
Marmelade63
Honig82
Nutella56
Erdnussbutter6
Frischkäse4
Leberwurst3
Hummus14
Konfitüre60
Schokoladenaufstrich55
Apfelmark52
Quark3
Bienenwachs0
Bierschinken0
Wurstsalat3
Frühstücksspeck0
Zwiebelmettwurst1
Bärlauchcreme1
Griebenschmalz0
Rote-Bete-Aufstrich10
Lachsaufstrich3
Zitronenbutter1
Senf6
Thunfischaufstrich2
Kräuterquark3
Brotzeit0
Gemüseaufstrich5
Eiersalat4
Tomatenbutter2
Pilzaufstrich5
Paprikacreme3
Haselnusscreme50
Erdbeer-Rhabarber-Aufstrich55
Hähnchenbrustaufstrich1
Sellerieaufstrich2
Kürbiskerncreme40
Linsenaufstrich12
Meerrettich3
Chili-Aufstrich15
Basilikumbutter3
Avocadoaufstrich2
Sesampaste20
Knoblauchbutter2
Käseaufstrich2
Artischockenaufstrich3
Rote-Linsen-Aufstrich15
Kichererbsenaufstrich16
Olivencreme3
Birnenquark14
Räucherlachsaufstrich2

Bitte beachte, dass die Werte Durchschnittswerte sind und je nach Marke, Zutaten und Zubereitung variieren können. Es ist immer ratsam, die Nährwertangaben auf den Verpackungen zu überprüfen, um genaue Informationen zu erhalten.

10 Fragen & Antworten zu Kohlenhydrate bei Brotaufstrichen

Welche Brotaufstriche enthalten die meisten Kohlenhydrate?

Brotaufstriche wie Marmelade, Honig und Nutella sind bekannt für ihren hohen Kohlenhydratgehalt.

Gibt es kohlenhydratarme Alternativen zu traditionellen Brotaufstrichen?

Ja, einige kohlenhydratarme Brotaufstriche umfassen Erdnussbutter, Frischkäse und bestimmte Wurstsorten.

Sind vegane Brotaufstriche generell kohlenhydratärmer als andere Brotaufstriche?

Nicht unbedingt. Der Kohlenhydratgehalt von veganen Brotaufstrichen kann stark variieren und hängt von den verwendeten Zutaten ab.

Welche Arten von Brotaufstrichen sind für Menschen mit Diabetes am besten geeignet?

Menschen mit Diabetes sollten in der Regel auf süße Brotaufstriche wie Marmelade und Honig verzichten und stattdessen zu kohlenhydratarmen Optionen wie Erdnussbutter greifen. Bitte befrage Deinen Arzt zu diesem Thema.

Enthalten herzhafte Brotaufstriche wie Leberwurst und Thunfischaufstrich auch Kohlenhydrate?

Ja, jedoch in geringeren Mengen im Vergleich zu süßen Brotaufstrichen. Der Kohlenhydratgehalt variiert je nach Zutaten und Zubereitung.

Sind alle Fruchtaufstriche gleich in Bezug auf ihren Kohlenhydratgehalt?

Nein, der Kohlenhydratgehalt von Fruchtaufstrichen kann je nach Fruchtart und Zusatzstoffen variieren.

Welche Brotaufstriche eignen sich gut für eine kohlenhydratarme / Low Carb Ernährung?

Erdnussbutter, Quark, Hummus und bestimmte Wurstsorten sind gute Optionen für eine kohlenhydratarme Ernährung.

Wie kann ich den Kohlenhydratgehalt in meinem Brotaufstrich reduzieren?

Du kannst den Kohlenhydratgehalt reduzieren, indem Du auf zuckerarme oder kohlenhydratarme Brotaufstriche umsteigst und die Portionen kontrollierst.

Welche veganen Brotaufstriche haben einen niedrigen Kohlenhydratgehalt?

Vegane Brotaufstriche wie Hummus, Gemüseaufstriche und Avocadoaufstriche können tendenziell einen niedrigeren Kohlenhydratgehalt haben.

Wie kann ich den Kohlenhydratgehalt meines Brotaufstrichs genau bestimmen?

Um den Kohlenhydratgehalt genau zu bestimmen, solltest Du die Nährwertangaben auf der Verpackung überprüfen oder eine spezialisierte Nährwertdatenbank konsultieren.

ausführliche Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken (PDF)

Du willst eine ausführliche Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken? Hier findest Du eine solche. Lade sie hier herunter (anklicken des Bildes unten öffnet die Tabelle in einem neuen Fenster, damit Du sie Dir als PDF-Datei herunterladen kannst):

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Gesunde Kohlenhydratquellen

Es wird häufig gefragt, ob Kohlenhydrate gut oder schlecht für den Körper sind. Die Frage ist jedoch falsch gestellt. Es kommt auf die richtigen Kohlenhydratquellen an. Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte sollten möglichst täglich gegessen werden.

Leider gelingt vielen das im hektischen Alltag nicht. Den täglichen Nährstoffbedarf kann man jedoch sehr leicht mit einem Green Shake unterstützen. Green Shake? Das bedeutet viel Gemüse kaufen, schnippeln und shaken. Das haben wir früher tatsächlich genau so gemacht, jedoch schnell die Lust daran verloren, obwohl es uns eigentlich gutgetan hat. Aber es muss eben routiniert in den Alltag passen.

Wir sind vor einigen Jahren auf folgendes Greens-Pulver aufmerksam geworden, mit dem man einen Shake in wenigen Sekunden zubereitet und damit 75 wertvolle Inhaltsstoffe aufnimmt:

*Werbung


Tatsächlich kann man diesen Shake aktuell 90 Tage lang testen und bekommt bei Bedarf sein Geld zurückverlangen. So ein Versprechen zeigt, wie gut er ist. Wir sind nun schon seit über 10 Jahren begeistert und trinken ihn fast jeden Tag! Einen Erfahrungsbericht findet man unter AG1 Erfahrungen

Im Mai 2024 bekommen Neukunden aktuell noch Geschenke im Wert von über 50 Euro dazu! Eine Flasche Vitamin D, einen Shaker, eine Aufbewahrungsdose mit Dosierlöffel und 5 zusätzliche Travel-Packs. Wer AG1 noch nie bestellt hat, sollte es daher in diesem Monat unbedingt mal testen.
Die Geschenk-Aktion läuft im Mai auf dieser Seite >> *Werbung