≡ Menü

Kohlenhydrate Tabelle Süßstoffe

Hier findest Du eine kostenlose Kohlenhydrate Tabelle 100 von verschiedenen Süßstoffen, sowohl natürlichen als auch künstlichen, und ihrem durchschnittlichen Kohlenhydratgehalt pro angegebener Menge. Bitte beachte, dass diese Liste nur eine Übersicht bietet und die tatsächlichen Kohlenhydratmengen je nach Produkt und Hersteller variieren können. Es ist immer ratsam, die Nährwertangaben auf den Verpackungen der Produkte zu konsultieren.

Übrigens: Unter der Kohlenhydrate Tabelle kannst Du Dir noch kostenlos eine ausführliche Kohlenhydrate Tabelle als PDF herunterladen!

SüßstoffKohlenhydrate in g / angegebener Menge
Weißer Zucker (pro Teelöffel) 5g
Rohrzucker (pro Teelöffel) 5g
Puderzucker (pro Teelöffel) 5g
Honig (pro Esslöffel) 17g
Ahornsirup (pro Esslöffel) 14g
Agavendicksaft (pro Esslöffel) 16g
Melasse (pro Esslöffel) 15g
Brauner Zucker (pro Teelöffel) 4g
Kokoszucker (pro Teelöffel) 4g
Dattelsirup (pro Esslöffel) 11g
Steviolglycoside (Stevia) 0g
Xylitol (Birkenzucker) 0g
Erythritol 0g
Aspartam 0g
Sucralose 0g
Saccharin 0g
Acesulfam K 0g
Neotame 0g
Advantam 0g
Monk-Frucht-Extrakt (Luo Han Guo) 0g
Maltit 2g
Sorbit 2g
Isomalt 2g
Lactitol 2g
Mannit 2g
Glycerin 0g
Tagatose 1g
Trehalose (pro Teelöffel) 4g
Allulose 0g
Fructose (pro Teelöffel) 4g
Maltodextrin (pro Teelöffel) 4g
Inulin (pro Teelöffel) 1g
Yacón-Sirup (pro Esslöffel) 3g
Thaumatin 0g
Cyclamat 0g
Glycyrrhizin (Süßholzextrakt) 0g
Reissirup (pro Esslöffel) 13g
Gerstenmalzextrakt (pro Esslöffel) 13g
Lakritz (pro Esslöffel) 14g
Fruktose-Glukose-Sirup (pro Esslöffel) 14g
Zuckerrübensirup (pro Esslöffel) 14g
Palmsirup (pro Esslöffel) 15g
Birnendicksaft (pro Esslöffel) 16g
Kandiszucker (pro Teelöffel) 5g
Rapadura (pro Teelöffel) 4g
Panela (pro Teelöffel) 4g
Jaggery (pro Teelöffel) 5g
Muscovadozucker (pro Teelöffel) 5g
Turbinadozucker (pro Teelöffel) 5g
Demerara-Zucker (pro Teelöffel) 5g
Mannose (pro Teelöffel) 4g
Galactose (pro Teelöffel) 4g
Raffinose (pro Teelöffel) 4g
Stachyose (pro Teelöffel) 4g
Verose (pro Teelöffel) 4g
Maltose (pro Teelöffel) 5g
Laktose (pro Teelöffel) 5g
Cellulose 0g
Hemicellulose 0g
Pektin 0g
Guarkernmehl 0g
Xanthan 0g
Johannisbrotkernmehl 0g
Agar-Agar 0g
Carrageen 0g
Gelatine 0g
Chitosan 0g
Alginat 0g
Polydextrose (pro Teelöffel) 1g
Leucrose (pro Teelöffel) 5g
Acacia-Gummi (pro Teelöffel) 1g
Tara-Gummi 0g
Gellan-Gummi 0g
Pullulan 0g
Curdlan 0g
Beta-Glucane 0g
Resistentes Dextrin (pro Teelöffel) 0g
FOS (Fructooligosaccharide) (pro Teelöffel) 1g
GOS (Galactooligosaccharide) (pro Teelöffel) 1g
IMO (Isomaltooligosaccharide) (pro Teelöffel) 2g
MOS (Mannan-Oligosaccharide) (pro Teelöffel) 1g
XOS (Xylooligosaccharide) (pro Teelöffel) 1g
Lactulose (pro Teelöffel) 4g
Lactit (pro Teelöffel) 2g
Maltitsirup (pro Esslöffel) 5g
Sorbitsirup (pro Esslöffel) 5g
Lactitsirup (pro Esslöffel) 3g
Isomaltsirup (pro Esslöffel) 5g
Mannitsirup (pro Esslöffel) 5g
Threitol 0g
Arabinitol 0g
Ribitol 0g
Galactitol 0g
Iditol 0g
Xylulose (pro Teelöffel) 4g
Tagatulose (pro Teelöffel) 0g
Psicose (pro Teelöffel) 0g
Fucose (pro Teelöffel) 0g
Rhamnose (pro Teelöffel) 0g
Sorbose (pro Teelöffel) 4g
Interessiert an leckeren, einfach zu kochenden Low Carb Rezepten?

Dann empfehle ich Dir, einen Blick in die "Bibel der Abnehmrezepte" zu werfen. Hier zum aktuellen Aktionspreis


Für weitere Informationen zum Inhalt klicke auf das Bild unten:

ausführliche Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken (PDF)

Du willst eine ausführliche Kohlenhydrate Tabelle zum Ausdrucken? Hier findest Du eine solche. Lade sie hier herunter (anklicken des Bildes unten öffnet die Tabelle in einem neuen Fenster, damit Du sie Dir als PDF-Datei herunterladen kannst):

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Gesunde Kohlenhydratquellen

Es wird häufig gefragt, ob Kohlenhydrate gut oder schlecht für den Körper sind. Die Frage ist jedoch falsch gestellt. Es kommt auf die richtigen Kohlenhydratquellen an. Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte sollten möglichst täglich gegessen werden.

Leider gelingt vielen das im hektischen Alltag nicht. Den täglichen Nährstoffbedarf kann man jedoch sehr leicht mit einem Green Shake unterstützen. Green Shake? Das bedeutet viel Gemüse kaufen, schnippeln und shaken. Das haben wir früher tatsächlich genau so gemacht, jedoch schnell die Lust daran verloren, obwohl es uns eigentlich gutgetan hat. Aber es muss eben routiniert in den Alltag passen.

Wir sind vor einigen Jahren auf folgendes Greens-Pulver aufmerksam geworden, mit dem man einen Shake in wenigen Sekunden zubereitet und damit 75 wertvolle Inhaltsstoffe aufnimmt:

*Werbung


Tatsächlich kann man diesen Shake aktuell 90 Tage lang testen und bekommt bei Bedarf sein Geld zurückverlangen. So ein Versprechen zeigt, wie gut er ist. Wir sind nun schon seit über 10 Jahren begeistert und trinken ihn fast jeden Tag! Einen Erfahrungsbericht findet man unter AG1 Erfahrungen

Im Mai 2024 bekommen Neukunden aktuell noch Geschenke im Wert von über 50 Euro dazu! Eine Flasche Vitamin D, einen Shaker, eine Aufbewahrungsdose mit Dosierlöffel und 5 zusätzliche Travel-Packs. Wer AG1 noch nie bestellt hat, sollte es daher in diesem Monat unbedingt mal testen.
Die Geschenk-Aktion läuft im Mai auf dieser Seite >> *Werbung