fbpx
≡ Menü

Körperfettwaagen: Große Versprechen, wenig Genaues?

körperfett photo

Körperfettwaagen erfreuen sich steigender Beliebtheit, und viele Hersteller buhlen um das Interesse potentieller Käufer. Halten die Körperfettwaagen aber wirklich was sie versprechen? Stiftung Warentest hat getestet, und bringt viele Hersteller auf den Boden der Tatsachen zurück… 

Körperfettwagen: große Versprechen

Wenn den Aussagen verschiedener Hersteller von Körperfettwaagen Glauben schenken darf, dann erhalten Interessenten mit dem Kauf einer Körperfeetwaage ein sinnvolles Produkt zur genauen Analyse des Körperfettanteils im eigenen Körper. Gleichzeitig solle mit diesem Produkt ein wertvoller Beitrag im Bereich Gesundheit geleistet werden: eine exakte Körperfettanalyse zeigt betroffenen Personen nicht nur die Menge an Fettanteil im Körper an, sondern veranschaulicht gleichzeitig die Gefahr einer gesundheitlichen Gefährdung, welche hiervon ausgeht. Doch handelt es sich wieder einmal um leere Produktversprechungen von Seiten der Hersteller, oder ermöglicht eine derartige Körperfettwaage tatsächlich präzise Ergebnisse, um den Fettanteil exakt ermitteln zu können?

Was sagt die Stiftung Warentest zu Körperfettwaagen?

Die Stiftung Warentest genießt bei Verbrauchern ein hohes Ansehen, denn Dank ihrer zahlreichen ausführlichen Testergebnisse leistet das unabhängige Verbraucherportal einen wichtigen Beitrag zur Wahrung ihrer Interessen. So auch beim Thema Körperfettwaagen, die wohl eigentlich eher den Namen Beinfettwaagen verdient hätten, denn für eine exakte Ermittlung von gesundheitsgefährdenden Fettanteilen sind derartige Personenwaagen genau gesagt unbrauchbar. 

Körperfettwaagen nutzen durch die sogenannte bioelektrische Impedanzanalyse die verschiedenen elektrischen Leitfähigkeiten von Fett und Muskeln. In der Praxis sieht das folgendermaßen aus:

  • Der Benutzer einer solchen Körperfettwaage stellt sich barfüßig auf die angebrachten Elektroden der Waage
  • Anschließend werden schwache Impulse von Wechselstrom durch den gesamten Körper geleitet
  • Ziel ist, den Widerstand mittels mehrerer Frequenzen zu ermitteln.

Die letztendlichen Ergebnisse sind alles andere, als genau, denn der vorhandene Widerstand wird zudem von zahlreichen anderen Faktoren beeinflusst, wodurch der ermittelte Fettanteil Abweichungen von bis zu 30 Prozent aufweißen kann. In der Praxis messen diese Art von Körperfettwaagen letztlich eher den Fettanteil in den Beinen und bis zum Bauchnabel, nicht aber im gesamten Körper.

Stiftung Warentest bringt Licht ins Dunkel!

Laut Aussagen des Statistischen Bundesamts neigt heutzutage fast jeder zweite Bundesbürger zu Übergewicht (Aussage basierend auf dem Body Mass Index, BMI), verbunden mit einem gesundheitsgefährdenden Körperfettgehalt.

Zum Zweck des Tests wurden 19 Personenwaagen unterschiedlicher Hersteller umfangreichen Tests unterzogen (11 davon mit der Fähigkeit der Körperfettanalyse), wobei die Ergebnisse in puncto Körpergewicht erstaunlich präzise ausfielen. Allerdings waren die Ergebnisse beim Aspekt Körperfettgehalt mitunter weit von der Realität entfernt. Hierbei funktionierten drei der getesteten Waagen mechanisch, wogegen weitere 16 nach einem elektronischen Prinzip arbeiteten. Eine Fettanalyse ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn es darum geht, gesundheitsgefährdendes Körperfett exakt zu ermitteln und anschließend mit geeigneten Maßnahmen effektiv zu bekämpfen. Hierfür ist es wichtig, dass die Körperfettanalyse auch wirklich präzise funktioniert. Doch zu welchen Erkenntnissen gelangen wir wenn die Ergebnisse dieses ausführlichen Tests alles andere, als exakte Werte ermitteln konnten?

Körperfettwaagen im Test

Eines kann laut Stiftung Warentest also mit Bestimmtheit behauptet werden:

Eine Körperfettwaage ist für eine präzise Körperfettanalyse gänzlich ungeeignet, zumindest was die 19 getesteten Modelle anbelangt. Egal, um welches Modell es sich hierbei handelt: Keine der 19 getesteten Waagen konnte exakte Werte ermitteln bzw. annähernde genaue Ergebnisse präsentieren. Somit haben alle 19 getesteten Personenwaagen in puncto Körperfettanalyse das Prädikat „ungenügend“ erhalten.

Die von Stiftung Warentest getesteten Personenwaagen sind die Folgenden:

Personenwaagen 01/2014 – Körperanalyse 

  • ADE Tabea
  • Aldi (Nord) / Sanotec MD 13242
  • Beurer BG 13
  • Beurer BG 21
  • Exacta Deluxe
  • Grundig PS 5110
  • Korona Dolores
  • Medis­ana ISA
  • Ross­mann / Ideen­welt TGF-302H
  • Sanitas SBG 21
  • Soehnle Body con­trol con­tour F3

Personenwaagen 01/2014 – Extra Display

  • ADE Tilda
  • Seca supra 719
  • Soehnle Comfort Senso

Personenwaagen 01/2014 – Mechanisch

  • ADE Clinica
  • Beurer MS 50
  • Soehnle Certified Classic XL

Personenwaagen 01/2014 – Sprachausgabe

  • Beurer GS 39
  • Lidl / Sil­ver­crest SPWS 180 A1

Den kompletten Testbericht der Stiftung Warentest erhaltet Ihr (gegen eine Gebühr von 2,50 €) hier >>>

Köstlich Abnehmen mit leckeren Rezepten – Ohne Kalorien zählen!

Über 100 herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit bleibendem Ergebnis. Wir sind begeistert von den Rezepten in diesem Buch!

Fazit

Stiftung Warentest zeigt auf, dass man mit den Versprechungen der Hersteller von Körperfettwaagen sehr vorsichtig umgehen sollte. Dies ist umso wichtiger, weil viele Leute ihre Ernährung entsprechend den Ergebnissen der Körperfettewaage anpassen. Was aber, wenn die Ergebnisse der Waage völlig falsch sind?

Um die Wahrscheinlichkeit einer genauen Körperfett Analyse zu erhöhen, sollte man also entweder eine Untersuchung bei einem Arzt machen lassen, oder aber eine Körperfettwaage kaufen, die auch Handsensoren hat.

Eine paar Beispiele hierfür findet man in der nachfolgenden Übersicht. Durch Anklicken kommt man direkt auf die Seite bei Amazon, wo man sich zu den verschiedenen Modellen auch Kundenberichte ansehen kenn, bevor man das geeignete Modell erwirbt. Einen guten Namen in diesem Bereich hat sicherlich die Firma Tanita, auch die Bewertungen sind zum großen Teil positiv:

Sollte das Produktkarussel oben nicht sichtbar sein, so kannst Du es auch mit diesem Link probieren: Körperfettwaage (amazon)

Wenn Ihr immer auf dem Laufenden gehalten werden wollt für neue Artikel, dann verbindet Euch doch gerne mit mir auf meiner ‚Kohlenhydrate Tabellen & mehr‘ – Facebook Seite >>>

Wie ist Eure Erfahrung mit solchen Körperfettwaagen? Hinterlasst gerne einen Kommentar unterhalb dieses Artikels.

Foto von exercism