fbpx
≡ Menü

Ketogene Ernährung als (Supportiv) – Therapie bei verschiedenen Erkrankungen: Grundlagen, erste Studien und praktische Umsetzung

Die ketogene Ernährungsweise (auch bekannt als ketogene Diät oder einfach Keto) gewinnt an Zuwachs, vor allem auch bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Krebs. Sehr sei an dieser Stelle an ein Minisymposium von Expertin Prof. Ulrike Kämmerer und der Deutschen Gesellschaft für Paläoernährung (DGPE).

keto symposium ulrike kaemmererWann:
Samstag, 22.03.2014 9.00 – 17.00 Uhr

Wo:
Hörsaal des Physiologischen Instituts der Universität Würzburg, Röntgenring 9, 97070 Würzburg

Programm:

9:00-9:15 Begrüßung

9:15-10:00 Grundlagen (Physiologie/Biochemie) der ketogenen Diät + Überblick historische Entwicklung
Ulrike Kämmerer, Prof. Dr. rer. hum. biol. (Universitätsklinikum Würzburg)

10:00-10:45 Ketogene Diäten bei pharmakoresistenten Epilepsien – Indikation, Erfolge und Langzeit-Effekte
Jörg Klepper, Prof. Dr. med. (Klinikum Aschaffenburg)

10:45-11:15 Pause

11:15-12:00 Ketone als Therapieansatz bei Demenzerkrankungen: Hypothesen und erste Berichte in der Literatur
Ulrike Gonder, Dipl. oec. troph. (Hünstetten)

12:00-12:45 Ketonkörper vermittelte Effekte bei Multipler Sklerose – Wo stehen wir? Ergebnisse der IGEL-Studie zum intermittierenden Fasten und zur ketogenen Ernährung nach glykämischer Ladung.
Markus Bock, Dr. med. (Charité-Universitätsmedizin Berlin)

12:45-13:45 Mittagspause

13:45-14:30 Ketogene Diät beim Glioblastom: Präklinische und erste klinische Daten
Johannes Rieger, PD Dr. med. (Universitätsklinikum Frankfurt)

Kohlenhydrate-Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:

Während der Wechseljahre müssen Frauen noch mehr auf Kohlenhydrate in ihrem Essen aufpassen. Selbst mit strenger Diät ist Abnehmen sonst fast nicht mehr möglich und die Fettverbrennung ist nahezu eingestellt.

Die Lösung: Frauen während der Wechseljahre empfehlen wir gesundes Intervallfasten, denn nur damit kann die Fettverbrennung langfristig wieder angekurbelt werden!

Es gibt ein spezielles Programm zum Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.

Hier kannst Du kostenlos testen, welche Intervallfasten-Form für Dich geeignet ist und bekommst weitere Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>

14:30-15:15 Die ketogene Diät in der Kritik – Gegenargumente wissenschaftlich bewertet
Christoph Otto, Prof. Dr. rer. nat. (Universitätsklinikum Würzburg)

15:15-15:45 Pause

15:45-16:30 Praktische Umsetzung der ketogenen Diät für Betroffene. Tipps + Tricks aus der langjährigen Praxis
Susanne Reidelbach, Diätassistentin (KOLIBRI-Studie Bad Kissingen)

16:30 – 17:00 Fragen – Diskussionen – „Take home“- Message

Unkostenbeitrag
incl. Verpflegung: 5,00 €/Teilnehmer, Tageskasse

Um Anmeldung (bis 20.03.2014) wird gebeten über: anmeldung@keto-bei-krebs.de

sponsoren keto minisymposium kaemmerer

***************************************

Falls Sie nun nach weiteren Informationen rund um das Thema ‘ketogene Ernährung’ bzw. ‘ketogene Diät’ suchen, so könnten Sie folgende Artikel interessieren: