≡ Menü

Gericht ohne Kohlenhydrate: Gratinierte Zucchini-Mozzarella-Doppeldecker

gratinierte Zucchini

Dank an Leserin Sabine aus Österreich für dieses Foto

Hier findest Du ein kostenloses Rezept ohne Kohlenhydrate für gratinierte Zucchini-Mozzarella-Doppeldecker. Schnell zuzubereiten.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 kleine Zucchini
  • Öl für das Backblech
  • Salz, Pfeffer
  • 2 kleine Tomaten
  • 40 g Salami
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Zweige Dill

Vorbereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Zucchini waschen, trocken tupfen, jeweils die Enden abschneiden und anschließend der Länge nach halbieren. Ein Backblech mit etwas Öl einstreichen oder mit Backpapier auslegen. Die Zucchinihälften darauf legen und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Die Tomaten waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und auf den Zucchini verteilen. Die Salami in etwa 1 cm breite Streifen schneiden und auf die Tomaten legen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und über der Salami gleichmäßig verteilen.

Zubereitung

Die Zucchini im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C / Gas 2 etwa 10 Minuten goldbraun überbacken.

Den Dill währenddessen waschen, trockenschütteln, die kleinen Fähnchen abzupfen und fein hacken. Die Zucchini-Mozzarella-Doppeldecker auf zwei Tellern verteilen, mit dem gehackten Dill bestreuen und sofort servieren.

Vorbereitungszeit
10 Minuten

Zubereitungszeit
10 Minuten

Nährwerte pro Portion
250 Kalorien | 1047 kJ | 15,5 g Eiweiss | 19,3 g Fett | 3,4 g Kohlenhydrate