≡ Menü

Buchkritik: „Einfach Essen“,
von Felix Olschewski

Felix Olschewski: Einfach Essen | Kohlenhydrate-Tabellen.com

Warum ist Essen bzw. Ernährung heutzutage so verdammt kompliziert geworden? Ist Essen nicht etwas komplett Natürliches, das definitiv nicht kompliziert sein sollte? Man sollte es zumindest meinen. Auch Felix Olschewski, seines Zeichens Gründer der freien Internetseite Urgeschmack und mittlerweile 8-facher (Rezept-) Buchautor ist dieser Meinung. In seinem neuesten Buch „Einfach Essen“ geht er dieser modernen Problematik auf den Grund. Ich habe mir das Buch vorgenommen, um meine ehrliche Meinung darüber mit Dir hier zu teilen. 

Felix Olschewski schätze ich vor allem wegen seiner unprätentiösen Art. Soll heissen: Für ihn steht an erster Stelle, dass er seinen Lesern die bestmöglichen Informationen an die Hand gibt. Bei all der Qualität die in seine Arbeit fließt, versucht er aber nicht auf Teufel komm raus seine Bücher und Webseiten-Inhalte bekannt zu machen und vertraut eher darauf, dass sich sein Fokus auf qualitativ hochwertigen Inhalt herum spricht. Er ist auch keiner der meint, die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben und besteht nicht darauf, dass seine Ratschläge rund um Ernährung die einzige ‚Wahrheit’ seien. Das hebt ihn sicherlich positiv von der Masse der Leute in dieser Branche ab.

Vorab:

Dieses Buch ist keines der üblichen Bücher über die dickmachenden Wirkungen von Kohlenhydraten, die appetitzügelnden Auswirkungen von Eiweiß und Fett oder andere angesagte bis teilweise verrückte Aspekte wie optimale Nährstoff-Verhältnisse. Vielmehr geht es ihm um das, was Ernährung für uns letztlich sein sollte: ein essentieller Teil unseres Lebens, dem wir die nötige Aufmerksamkeit schenken sollten.

In seinem Buch geht es um nichts weniger als die beste Ernährung. Allerdings sieht Felix das nicht generell, sondern individuell. Es geht im also um die beste Ernährung für Dich, also jeden Einzelnen von uns. Ernährung ist gemäß Felix etwas sehr Individuelles. Die beste Ernährung für Dich kann insofern nicht auf den Ergebnissen Anderer beruhen, damit es für Dich ideal ist.

In diesem Buch findest Du viele Aspekte, die Du sonst wohl eher weniger findest. Im Gegensatz zu den sonst üblichen Diätplänen etc geht es in Felix neuem Buch sehr stark auch um sonst vernachlässigte aber durchaus sehr wichtige Aspekte:

  • Glück
  • Geselligkeit
  • Genuss
  • dem Essen Aufmerksamkeit schenken
  • Wertschätzung für das Angebot der Natur entwickeln,
  • bei der Suche nach köstlichen Lebensmitteln ein spannendes Abenteuer zu erleben
  • Essen als Ritual
  • gute Zutaten
  • mit Liebe kochen

Dies alles setzt Felix in Kontrast zu dem, was heute eher Standardprogramm scheint: Wir schauen uns Kochshows an und lassen uns aber gleichzeitig Fertigkost liefern.

Kohlenhydrate-Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:

Während der Wechseljahre müssen Frauen noch mehr auf Kohlenhydrate in ihrem Essen aufpassen. Selbst mit strenger Diät ist Abnehmen sonst fast nicht mehr möglich und die Fettverbrennung ist nahezu eingestellt.

Die Lösung: Frauen während der Wechseljahre empfehlen wir gesundes Intervallfasten, denn nur damit kann die Fettverbrennung langfristig wieder angekurbelt werden!

Es gibt ein spezielles Programm zum Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.

Hier kannst Du kostenlos testen, welche Intervallfasten-Form für Dich geeignet ist und bekommst weitere Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>

Felix geht dabei auch auf ein paar Aspekte wie den ‚Nährstoffismus’ ein, also das Reduzieren der Lebensmittel auf ihre Nährstoffe, anstatt sie im Ganzen zu sehen. Bestes Beispiel der letzten Zeit sind die Superfoods, die oftmals praktisch nur an einem Nährstoff gemessen werden, den sie im Vergleich zu anderen Lebensmitteln im Überfluss haben. Die restlichen Nährstoffe sowie das Zusammenspiel derselben werden praktisch kaum betrachtet. Ernährung wird dabei zu einer Plus-Minus-Rechnung. Gewinner ist dabei vor allem die Lebensmittelindustrie, die sich die Hände reibt, weil sie jeden neuen gerade angesagten Nährstoff bestens verkaufen kann.

Felix plädiert dafür, dass wir nicht für die Ernährung leben, sondern die Ernährung dem Leben dient – oder zumindest dienen sollte. Den Weg dorthin beschreibt Felix Olschewski als faszinierend und befriedigend. Wer Felix Olschewsi kennt weiß, dass er gegen Massenproduktion, gegen Fertigprodukte und gegen künstliche Nahrungsmittel ist. Denn diese enthalten uns die Köstlichkeit und andere Vorteile der einfach naturbelassenen Lebensmittel vor. Es geht Felix dabei aber nicht unbedingt ums selber Anbauen, sondern um das Verständnis dafür. Auch versucht er Dir darzulegen, was für ihn eine „ausgewogene Ernährung“ ist. Denn dieser Begriff wurde in den vergangenen Jahren zum bedeutungslosen Mantra, weil danach meist vage Hinweise auf Gemüse und Vollkornprodukte folgen. Für Felix gilt die Maxime: Optimale Gesundheit erfordert vielfältige Nährstoffe.

Gegen Ende des Buches gibt er auch seine Empfehlung ab, was für ihn gesunde Ernährung bedeutet, bzw. womit gesunde Ernährung für ihn beginnt und warum dem so ist. Auch verrät er Dir, was die geheime Zutat der erfolgreichsten Diätkonzepte ist und was statistisch gesehen die beste Vorbeugung gegen ernährungsbedingte Krankheiten und Übergewicht ist.

Mein Fazit ist, dass das Buch „Einfach Essen“ von Felix Olschewski ein sehr wohltuender Ratgeber ist, der – auch wenn und gerade weil er nicht dem 0815-Ernährungsratgeber entspricht – in die Sammlung eines Jeden gehört, der sich mit dem Thema Ernährung ernsthaft auseinander setzen will. Dabei geht es noch nicht mal so sehr ums Abnehmen, sondern darum, die für Dich beste Ernährung zu finden, die Deinen Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Abnehmen wird dabei, wo gewünscht, zu einem angenehmen Nebeneffekt des Haupteffekts: Essen genießen, und einfach essen. Es versteht sich von selbst, dass für Felix in diesem Fall keine Kohlenhydrate Tabellen und Nährstofftabellen mehr notwendig sind.

Wenn Du Interesse an Felix neuem Werk hast, dann kannst es Dir z.B. hier über Amazon bestellen >>>