≡ Menü

„Einfach abnehmen: Mit Lebensfreude zum Ziel“ – von Felix Olschewski

In seinem neuesten Buch „Einfach abnehmen“ führt Felix Olschewski den Leser durch den Dschungel der Abnehmempfehlungen. Sein Buch ist seinen eigenen Worten nach „ein Reiseführer, der den Abnehmwilligen Schrittweise seinem Ziel näher bringt.“

Im Sinne einer Schnitzeljagd haben Felix und ich ein paar Ausschnitte aus seinem Buch auf seiner und meiner Webseite verteilt.

  • Den ersten Ausschnitt  findest Du auf seiner Webseite unter diesem Link.
  • Den zweiten Ausschnitt findest Du dann unter diesem Link.
  • Und dieser Beitrag hier ist letztlich der dritte und letzte Ausschnitt.

Solltest Du Dir das Buch direkt näher ansehen wollen, findest Du es hier auf Amazon (Partnerlink).

Vorab ein paar Worte zu Felix Olschewski:

Felix gehört für mich zu den ganz Großen in der deutschsprachigen Ernährungsszene. Ich kenne niemanden, der so viel Herzblut in seine kostenlosen Beiträge auf urgschmack.de steckt. Felix müsste, wenn man ihn für seinen Aufwand und Nutzen entlohnen würde, sehr wohlhabend sein. Leider sind wohlhabend aber v.a. die, die am lautesten schreien und sich am besten vermarkten (und dann das Volk auf öffentlichen Berliner Plätzen aufwiegeln). Das liegt Felix so gar nicht. Weshalb er bei Weitem nicht den „Ruhm“ genießt, der ihm zustünde. In seinem neuen Buch „Einfach abnehmen“ nimmt er den Leser mit auf eine Reise, die es für Viele wert ist zu gehen – abseits der typischen Marktschreierei.

Auszug aus Felix‘ Buch:

Versetze mit deinem Glauben einen Berg

Abnehmen ist einfach. Schwierig ist es nur, wenn man das glaubt.

Man sagt auch, es sei schwierig, mit dem Rauchen aufzuhören. Dem gegenüber stehen Millionen ehemaliger Raucher, die einfach über Nacht oder von Jetzt auf Gleich mit dem Rauchen aufgehört haben. Und hinterher wundern sie sich, wie einfach das war. Es fiel ihnen leicht, weil sie nicht mehr darüber nachgedacht haben, vielleicht indem sie einen Entschluss gefasst haben, weil ihnen etwas anderes wichtiger war. Die Geburt des ersten Kindes zum Beispiel und die Verantwortung, die man damit fühlt. Mit dem Abnehmen ist es genauso.

Kohlenhydrate-Tipp für Frauen zwischen 40 - 65:

Während der Wechseljahre müssen Frauen noch mehr auf Kohlenhydrate in ihrem Essen aufpassen. Selbst mit strenger Diät ist Abnehmen sonst fast nicht mehr möglich und die Fettverbrennung ist nahezu eingestellt.

Die Lösung: Frauen während der Wechseljahre empfehlen wir gesundes Intervallfasten, denn nur damit kann die Fettverbrennung langfristig wieder angekurbelt werden!

Es gibt ein spezielles Programm zum Intervallfasten in den Wechseljahren! Dabei wird das Intervallfasten mit Ernährungsplänen kombiniert, damit der weibliche Körper trotz der "Menopausen-Hormon-Umstellung" wieder in den Fettverbrennungsmodus geht.

Hier kannst Du kostenlos testen, welche Intervallfasten-Form für Dich geeignet ist und bekommst weitere Infos zum Wechseljahre-Intervallfasten-Programm>>

Glaube mir: Es ist wirklich einfach. Es erfordert keine besonderen Fähigkeiten, außer den Willen, es umzusetzen.

Abnehmen ist nur schwierig, wenn man der Men­schenmasse zuhört, die ständig jammert und erzählt, es sei schwierig. Das ist falsch. Abnehmen ist einfach. Es ist eine ganz einfache Funktion in Säugetieren wie uns. Meine Katze nimmt jeden Winter zu und zum Sommer wieder ab. Sie spricht nicht darüber, sondern macht es einfach.

Ich werde dir nicht einreden, du müsstest einfach nur ganz fest daran glauben. Das ist Unfug, denn ohne dein Zutun wirst du keinen Erfolg haben. Jedoch wirst du mit deinem Abnehmvorhaben mit erheblich höherer Wahrscheinlichkeit ans Ziel kommen, wenn du überzeugt bist und wenn du es wirklich willst und entsprechend handelst.

Auf der andere Seite sabotierst du dich selbst, wenn du nicht glaubst, dass du dein Ziel erreichen kannst. Vielen Menschen ist der Weg zu steinig und sie sind nicht bereit, auch nur die kleinste Entbehrung hinzunehmen. Die gehen dann zwar die ersten Schritte, aber wenn sie damit keinen Erfolg haben, nutzen sie das als Ausrede zum Aufhören. »Seht ihr«, sagen sie dann, »ich kann halt nicht abnehmen.« Zu denen möchtest du nicht gehören.

Und lass dir von niemandem einreden, du könntest dieses Ziel nicht erreichen. Wenn deine besten Freunde an deinem Ziel zweifeln, sind sie nicht deine besten Freunde.

Stell dir stattdessen noch einmal vor, wie deine Zukunft aussehen könnte, wenn du dein Ziel erreichst. Schau dir an, was du in den vorigen Schritten notiert hast. Wie wirst du dich selbst sehen? Welches Gefühl könnte deine Fähigkeit zum Erreichen dieses Ziels in dir auslösen?

Aus Felix‘ neuem Buch Einfach abnehmen: Mit Lebensfreude zum Ziel. (Amazon Partnerlink)