≡ Menü

Du machst es für Dich

meine Beiträge rund um nachhaltige Ernährung >>> hier entlang

OK, vielleicht ist das mit dem Abnehmen auch für eine andere Person, z.B. Deine Kinder, weil Du mit weniger Gewicht besser mithalten kannst. Aber es bleibt im Prinzip dabei, dass Du es letztlich für Dich machst.

Wenn Du es für Dich machst, warum solltest Du Dich dann von Anderen beeinflussen lassen? Mach Dein Ding. Ich bin persönlich absolut kein Freund von klassischen Diäten, vor allem nicht Crash Diäten. Aber wenn etwas dabei ist, dass den spezifischen Zweck für Dich erfühlt: mach es, für Dich.

Freilich muss Dir klar sein, dass eine langfristige Lösung nicht mit einer kurzfristigen Taktik erreicht werden kann. Eine Crash Diät wird Dich nur kurzfristig glücklich machen (z.B. weil Du bei Deiner Hochzeit in das Traum-Brautkleid bzw. Deinen schnittigen Anzug passt).

Mittel- und langfristig ist es eher eine MehrNährung, mit der Du Dich wohlfühlen dürftest, also eine nachhaltige, natürliche und nährstoffreiche Ernährung.

Was auch immer Du machst: mach es aus Überzeugung, und mache es für Dich.

Du willst über neue Beiträge kostenlos per E-Mail informiert werden? Dann trage Dich am Besten über meine ebenfalls kostenlosen „MehrNährung“ – Tipps gleichzeitig auch in meinen Newsletter ein (Du kannst Dich später jederzeit mit nur 1 Klick austragen)

nächster Beitrag

vorheriger Beitrag