≡ Menü

Abnehmen beginnt im Kopf, oder: Deine Laudatio auf Dein Leben…!

meine Beiträge rund um nachhaltige Ernährung >>> hier entlang

abnehmen beginnt im kopf-kohlenhydrate tabelle

Laudation zum 100.: Werdet Ihr Eure Ziele erreicht haben?

Vielleicht bist Du im Moment unzufrieden mit Deiner Figur und weißt noch nicht wie oder ob Du daran was ändern kannst oder auch magst. Dann kann Dir die folgende Übung bei der Entscheidung behilflich und eine ultimative Motivationsspritze zum Dranbleiben sein!

Lesezeit: ca. 4-5 min

Deine ganz persönliche Jubiläumsrede auf Dich zum 100. Geburtstag!

Welche Version soll man von Dir zu hören bekommen?

  • Was genau möchtest Du über Dich hören?
  • Was genau bewundern/schätzen andere an Dir?
  • Wofür loben sie Dich?
  • Welche Hindernisse hast Du gemeistert?
  • In was bist Du heute noch ein leuchtendes Vorbild?
  • Wie wäre Dein Leben bis dahin verlaufen in der schönsten, größten, wundervollsten und liebevollsten Version?

Das kannst Du mit allen Lebensbereichen durchspielen:

  • Beruf, Karriere
  • Gesundheit, Sport, Fitness
  • Familie, Freunde, Partnerschaft
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstverwirklichung
  • Vision, Weltbild usw.

Heute widmen wir uns unserem Spezialgebiet: „Erfolgreich schlank mit Spaß!“

Nimm Dir einen Stift und schreibe Deine Jubiläums-/Lobesrede auf. Nein, nicht nur denken, sondern aufschreiben! Da beginnt der erste Schritt zum Erfolg, indem Du Deine Ziele und Visionen visualisierst. Würde die ältere, erfolgreichere Version von Dir es sich nur gemerkt haben? Es ist ein entscheidender Prozess zum Verinnerlichen, dass Du es niederschreibst –  ganz banal mit Stift und Papier. Viele erfolgreiche Menschen aus unserer Geschichte handelten sehr ähnlich und darunter fallen zwei ganz entscheidende Muster. Zum einen konnten sie es sich vorstellen, ihre Ziele zu erreichen und zum anderen verbildlichten sie ihre Träume und Wünsche indem sie es malten, zeichneten oder aufschrieben.

Hänge Dir Deine Rede an einem Ort auf, den Du mehrmals am Tag sehen kannst, um es Dir immer wieder ins Gedächtnis rufen zu können. Hier ein paar mögliche Fragen zur Anregung für Deine ganz spezielle und eigene Geschichte:


2 in 1: tolles Rezeptbuch + wertvoller Ernährungsratgeber:

Die "Bibel der Abnehmrezepte" >>>

  • Wie genau möchtest Du aussehen? Athletisch wie ein 100m Sprinter oder eher grazil wie ein Langstreckenläufer?
  • Wie schwer bist Du?
  • Wie groß ist Dein Bauch-, Bein- & Taillenumfang?
  • Wie sieht es mit dem „Winkearm“ aus?
  • Wer ist auf körperlicher Ebene Dein Vorbild? Berühmte Schauspieler, Sportler, Musiker oder ein Freund und Bekannter?
  • Körperfettanteil? Sixpack?

Male Dir das aus, was Du für möglich und gerade so erreichbar hältst und dann… packe noch eine Schippe mehr drauf. Ja genau – 1 Schippe mehr! Wenn es Dein Ziel ist 10 kg um-zu-transformieren (wie wir es nennen), dann mache 12 kg daraus. Schneide Dir aus Zeitungen und Magazinen einen Körper aus, den Du für erstrebenswert empfindest und setze Deinen Kopf auf deren Körper! Transformation beginnt im Kopf und Dein Körper folgt Deinen Gedanken. Wenn Du Dir selber sagst: „Das ist so schwer!“ oder „Das kann richtig Spaß machen!“- in beiden Fällen wirst Du Recht behalten.

Im Sinne von Will Smith im „Streben nach Glück“ wünschen wir Euch allen erdenklichen Spaß beim Erreichen Eurer Ziele.

Bis bald!

Marco & Nico von dietlogue.de

Du willst über neue Beiträge kostenlos per E-Mail informiert werden? Dann trage Dich am Besten über meine ebenfalls kostenlosen „MehrNährung“ – Tipps gleichzeitig auch in meinen Newsletter ein (Du kannst Dich später jederzeit mit nur 1 Klick austragen)