Erfolgreiches Abnehmen beginnt mit einem ‘Klick’ im Kopf: eine Erfolgsgeschichte

der beruehmte klick beim abnehmen_kohlenhydrate tabelle

…und plötzlich hat es ‘klick’ gemacht…

 

Wenn es um (schnell) abnehmen geht, dann werden wir in der Regel mit vielen verschiedenen Diäten sowie Nahrungsergänzungsmitteln konfrontiert, die uns dabei Hilfe versprechen. Oftmals ist aber ein sogenanntes Schlüsselerlebnis der eigentliche Auslöser, um den Stein wirklich ins Rollen zu bringen.   Ein Gastbeitrag von Ute Hutta

Lesezeit: ca 6 min

Der Blick der jungen Frau in den Spiegel ist derselbe wie schon unzählige Male zuvor, sprich frustriert, deprimiert, angewidert angesichts dieses Spiegelbildes: 1,63 m groß, Kleidergröße 52/54, 104 kg Körpergewicht, gefangen in einer ungeliebten und unbefriedigenden Arbeit, und das mit gerade mal Anfang 30. Doch dieses Mal ist alles anders. Es ist, als hätte jemand in ihrem Kopf einen Schalter umgelegt. Endlich ist der Moment gekommen und sie weiß: so kann und darf, und so wird es auch nicht weitergehen – der Zeitpunkt der Handlung ist da!

Vom Übergewicht zum Ernährungsberater

Sie absolviert eine Ausbildung als ganzheitlicher Ernährungsberater. Eine kleine blaue Anzeige in der Zeitung führt sie in ein Fitness-Studio und sie hat Glück: ihr Trainer erkennt ihr Potenzial, wird es nicht müde, sie immer wieder aufs Neue zu bestärken und zu motivieren. Er lehrt sie die Grundlagen der Trainingslehre, vermittelt ihr den sportlichen Aspekt der Ernährungslehre und bringt sie sogar zum Laufen.

Sie beginnt sich mit dem Thema Psychologie und Persönlichkeitsbildung zu beschäftigen, um zu verstehen, welche Mechanismen das menschliche Denken und Handeln bestimmen, auch und gerade im Hinblick auf Ernährung und Abnehmen.

Das Geheimnis das keines ist


Der Erfolg kann nicht ausbleiben: das Körperfett schmilzt durch die bewusste und gesunde Ernährung, auch Muskelaufbau setzt ein, der Körper formt sich. Doch auch Rückschläge und kleine persönliche Niederlagen bleiben nicht aus. Aber sie hat eines gelernt: So wie alle Straßen der Welt geht auch das Leben geht nicht geradeaus. Es gibt Abzweigungen und Kreuzungen, Hindernisse und Umleitungen. Doch Umwege zu gehen bedeutet oft genug nur eines: den Blickwinkel zu ändern, veränderte Umstände in die Planung einzubeziehen, Alternativen zu erkennen, in sein Handeln einzubeziehen und sich nicht in dem Bestreben entmutigen zu lassen, sein Ziel zu erreichen.

Ein Zauberwort auf dem Weg zum Erfolg heißt „TUN“ – denn nur wer sich selbst bewegt, bewegt etwas! Davon inspiriert verfolgt sie ein Ziel: anderen Menschen die gleiche bewegende Erfahrung zu Teil werden lassen zu können, die sie selbst erfahren hat.

„Auch aus Steinen, die man Dir in den Weg legt, kannst Du etwas Schönes bauen.“

 (Johann Wolfgang von Goethe)

Die Ausbildung zur Fitness-Trainerin wird zur Erfüllung und Selbstbestätigung. Sie baut sich eine neue Existenz auf, eröffnet gemeinsam mit einem Menschen, der zu den wichtigsten Impulsgebern in ihrem Leben gehört, ein eigenes Studio, betreibt mit Begeisterung Kraftsport und bereitet sich im Moment auf einen Halbmarathon vor.

Sie ahnen es: die Rede ist von mir selbst.

Ich bin mittlerweile 41 Jahre alt, 40 kg leichter, Geschäftsführerin eines Studios für Personal Training und überzeugte Verfechterin einer ganzheitlichen Sicht auf den einzelnen Menschen. Mein Trainer von damals ist heute mein Geschäftspartner und einer meiner besten Freunde. Gemeinsam haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Menschen, die sich verändern möchten, auf so individuelle Art wie möglich auf ihrem Weg zu begleiten.

Dabei arbeiten wir mit einzigartigen Trainingsmethoden wie Elektro-Muskel-Stimulations- und Vibrationstraining, setzen auf individuelle und persönliche Betreuung, geben unseren Kunden einen individuellen Ernährungsplan an die Hand, der ihrem persönlichen Tagesablauf entspricht und beziehen bei jedem Einzelnen seine ganz persönliche Situation, ob sportlich oder mental, in unsere Empfehlungen mit ein.

Wir haben nur ein Leben und eine Gesundheit – und wir haben es selbst in der Hand, dafür zu sorgen, dass wir gesund und fit ein hohes Lebensalter erreichen und unsere Träume Wirklichkeit werden! Ich selber habe es geschafft und hoffe, mit meiner Geschichte vom traurigen Mädchen vor dem Spiegel hin zur ‚Powerfrau’ auch den Lesern dieser Seite Mut zusprechen zu können.

Ute Hutta vor ca 10 Jahren und heute_kohlenhydrate tabelle

Ute Hutta vor ca 10 Jahren (links) und heute

 

Ute Hutta ist All-in-One – Powerfrau und Geschäftsführerin der YouniQue GmbH wo Sie als Trainerin und Ernährungscoach individuell maßgeschneiderte Lösungen anbietet, unter anderem Elektro-Muskel-Stimulationstraining und artgerechte Ernährung. Zu erreichen ist Ute Hutta z.B. auf XING, oder hinterlassen Sie gerne einen  Kommentar unten in der Kommentarbox.

Titelbild: flickr Benutzer Marius Brede // Fotos Ute Hutta: Ute Hutta

{ 2 comments… add one }

  • huber 6. Juni 2012, 00:15

    Respekt vor dieser Frau – ein Unterschied wie Tag und Nacht. Man kann also erkennen, das man alles erreichen kann im Leben, wenn man nur will. Abnehmen kann Spass machen und beginnt im Kopf. Tee unterstützt dabei hervorragend. Weiterhin viel Erfolg Frau Hutta – Sie sehen super aus!

    (0)
    Reply
    • Ute Hutta 6. Juni 2012, 12:06

      Herzlichen Dank für diesen netten und motivierenden Kommentar!
      Auf dem Weg zum Erfolg ist Unterstützung natürlich hochwillkommen. Und Sie haben Recht, auch ich kann Tee als unterstützende Maßnahme nur wärmstens empfehlen. In der richtigen Zusammensetzung ist er ein echter Turbo!
      Auch Ihnen viel Erfolg!

      (0)
      Reply

Leave a Comment

Kostenlosen Newsletter abonnieren